Garage Brüllhardt
Bahnhofstrasse 175
9244 Niederuzwil
Telefon 071 951 34 32
Telefax 071 951 63 02
info(at)garage-bruellhardt.ch

Suzuki New Swift Sport

Kompakter Fahrspass 

Der Swift Sport steht für reinen Fahrspass. Ein Tritt aufs Gaspedal genügt, und der Motor spricht direkt an. Selbst in engen Kurven ist das Handling des Swift Sport so stabil, dass der Fahrer sich eins mit seinem Fahrzeug fühlen kann. Die gute Abstimmung von Kraft und Leistung lässt Rennsport-Gefühl aufkommen.

Das bietet der Suzuki New Swift Sport:

  • Sportliches Innendesign
  • Audio-Display mit Smartphone-Einbindung
  • Grosszügiger Kofferraum
  • Suzuki-Lederkollektion
  • Exklusiver Kühlergrill & Stossfänger, polierte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • Heckdiffusor mit Carbon-Look, zwei Auspuffendrohre
  • 1.4-Liter Boosterjet Turbomotor
  • Sportliches 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Tempomat mit Geschwindigkeitsregelung (ACC)
  • Notbremssystem mit Kollisionswarner (DSBS)
  • Fernlichtassistenten
  • Radarbasierte Bremsunterstützung (RBS)
     

Pures Rennsport-Feeling

Die Karosserie des Swift Sport ist beim neuen Modell leichter und steifer, so dass der Fahrer bei jeder Geschwindigkeit und jedem Fahrmanöver die Kontrolle über das Fahrzeug behält. Die Aufhängung wurde umfassend optimiert, damit sie dem Fahrer klare Rückmeldungen zu den Strassen- und Traktionsbedingungen gibt. Die Leistung von Fahrwerk und Federung schlägt sich direkt im sportlichen Fahrgefühl nieder. Auch das Bremssystem wurde weiterentwickelt und verstärkt, um der höheren Leistung und Höchstgeschwindigkeit gerecht zu werden.

  • 1.4-Liter Boosterjet Turbomotor
    Dank des neuen, kompakteren BOOSTERJET-Direkteinspritzers mit Turbolader (140 PS) und 1.4-Liter Hubraum bietet der Swift Sport ein intensives Fahrgefühl. Der ladeluftgekühlte Turbolader presst die verdichtete Luft in die Zylinder und erlaubt dem Motor so, auch bei niedrigen 2500 U/min das maximale Drehmoment abzurufen.Über das Wastegate lässt sich der Ladedruck regeln, was je nach Ventilstellung dem Ansprechverhalten des Motors oder dem Kraftstoffverbrauch zugute kommt.
      
  • Sportliches 6-Gang-Schaltgetriebe
    Das manuelle 6-Gang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft des drehfreudigen Motors perfekt. Die leichtgängige und knackige Schaltung sorgt für ein wahrhaft sportliches Fahrerlebnis. Aufgrund intensiver Weiterentwicklungen am Motor vereint der neue Swift Sport aufregende Beschleunigungswerte mit tiefen Emissionen. Die hohe Effizienz erfüllt nicht nur Ihren Wunsch nach emotionalen Leistungswerten und viel Fahrspass, sondern auch das globale Bedürfnis nach tiefen CO2-Emissionen. 
       
  • Handling und Traktion
    Der neue Swift Sport basiert auf der jüngsten Generation der HEARTECT-Plattform, was sowohl der Unterbodenstabilität als auch der Kollisionssicherheit und der Fahrleistung zugute kommt. Auch das Fahrzeuggewicht von lediglich 970 kg* verbessert das Fahrverhalten. Für die Aufhängung kommen die bewährten Monroe®-Federbeine vorne und Stossdämpfer hinten zum Einsatz. Auch mit dem herausragenden Zusammenspiel aus Wendigkeit und Bodenhaftung kann der Swift Sport punkten. 
      

Topmoderne Sicherheitstechnologien

Die Fortschritte bei Performance und Fahrgefühl verbindet der neue Suzuki Swift Sport mit zentralen Sicherheits-Features, darunter ein fortschrittlicher Tempomat mit aktiver Geschwindigkeitsregelung (ACC), das Notbremssystem mit Kollisionswarner (DSBS), einen Fernlichtassistenten sowie eine radarbasierte Bremsunterstützung (RBS).

  • Notbremssystem & Kollisionswarner
    Während der Fahrt nutzt der neue Swift Sport zwei Sensoren, eine monokulare Kamera und einen Lasersensor, um festzustellen, ob die Gefahr eines Zusammenstosses mit einem vorausfahrenden Fahrzeug oder Fussgänger besteht. 
     
  • Spurhalteassistent
    Bei Geschwindigkeiten zwischen 65 und 160 km/h wird die Fahrspur über eine monokulare Kamera erkannt. Erkennt das System, dass das Fahrzeug die Spur voraussichtlich verlassen wird, unterstützt das Fahrzeug den Fahrer über den Eingriff in die elektronische Servolenkung automatisch dabei, zurück in die Spur zu gelangen.
     
  • Fernlichtassistent
    Ab einer Fahrgeschwindigkeit von 40 km/h schaltet der Fernlichtassistent, abhängig von der Anwesenheit anderer Fahrzeuge und der Beleuchtungssituation, automatisch zwischen Fern- und Fahrlicht um (serienmässig bei Fahrzeugen mit DSBS).