Garage Brüllhardt
Bahnhofstrasse 175
9244 Niederuzwil
Telefon 071 951 34 32
Telefax 071 951 63 02
info(at)garage-bruellhardt.ch

Vitara

Der kompakte Lifestyle-SUV

New Suzuki Vitara: Seine kompakten Masse und sein urbanes, sportliches Design machen ihn zum Trendsetter unter den kompakten SUVs. Individueller denn je. Unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten der Designelemente für Exterieur und Interieur machen aus jedem Fahrzeug ein potenzielles Unikat. Zusätzlich stehen viele Farbvarianten zur Verfügung.

MEHR 4x4 DENN JE

Der ALLGRIP Allradantrieb verfügt über vier vom Fahrer einstellbare Modi: Auto, Sport, Snow und Lock. Der Fahr- modus wird vom Fahrer mit Hilfe eines Drehknopfs in der Mittelkonsole ausgewählt.

    • Auto

In diesem Modus ist standardmässig der Vorderradantrieb aktiviert (2WD). Dreht eines der Räder durch, wird automatisch auf Allradantrieb (4WD) umgeschaltet. Um eine höhere Kraftstoffeffizienz zu erzielen, wird der Allradantrieb nur im Bedarfsfall genutzt. Der Auto-Modus bietet Sicherheit bei abrupten Wetteränderungen, wie etwa plötzlich einsetzendem Regen.

    • Sport

Dieser Modus nutzt den Allradantrieb, um eine exzellente Kurvenstabilität zu erreichen. Beschleunigung und Drehmoment werden so aufeinander abgestimmt, dass der Motor noch spritziger anspricht. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe verschieben sich die Schalt- punkte in Richtung hohe Motordrehzahl. Fazit: Der Vitara verhält sich wirklich sportlich. Damit das so bleibt, ist in diesem Modus die Aktivierung des ESP®-Systems verzögert.

    • Lock*

Hier wird ein hohes Drehmoment konstant an die Hinterräder weitergeleitet, um die maximale Traktion zu erreichen. Ein festgefahrenes Fahrzeug kann im Lock-Modus, unterstützt durch ESP® und weitere Systeme, aus tiefem Schnee oder Schlamm befreit werden. Die durchdrehenden Räder werden abgebremst, während ein höheres Drehmoment an die Räder, die noch ausreichend Haftung haben, weitergeleitet wird (Schlupfbegrenzung durch Bremseingriff).
* Bei Fahrgeschwindigkeiten von über 60 km/h wird vom Lock- Modus automatisch in den Snow-Modus umgeschaltet.

    • Snow

Der Snow-Modus ist optimal für Fahrten auf rutschigen Oberflächen wie Schnee, Eis und Schlamm geeignet. Anhand des Beschleunigungs- und Lenkverhaltens errechnet das System, ob das Fahrzeug ins Rutschen geraten könnte und leitet bei Bedarf ein grösseres Drehmoment an die Hinterräder. Um das Fahrzeug auf reibungsarmen Oberflächen zusätzlich zu stabilisieren, wird das ESP®- System früher aktiviert. Entspannt und sicher unterwegs: Mit dem Snow-Modus verlieren Sie auch auf rutschigem Untergrund nie die Kontrolle.

MEHR EFFIZIENZ DENN JE

Der Motor, das Getriebe und die übrigen Antriebskomponenten sind für Höchstleistungen ausgelegt. Ihrer perfekten Abstimmung verdankt der Vitara seinen kraftvollen und sportlichen Auftritt. Vitara fahren macht einfach Spass!

    • 1,6-Liter-Benzinmotor

Der in allen Gängen durchzugsstarke Motor zeigt sich in der Stadt genauso kraftvoll und leistungsstark wie auf kurvenreichen Landstrassen. Dabei ist er, dank reduzierter Reibung und verringertem Gewicht, ausgesprochen sparsam im Verbrauch.

    • 1,6-Liter-Dieselmotor

Ein Motor, der seine Dynamik in vielen Terrains unter Beweis stellt: Sein Turbolader mit elektronisch verstellbarer Turbinengeometrie (VGT) ermöglicht ruckfreies Beschleunigen. Dank des neuen EGR-Systems, das den Ausstoss von Stickoxiden verringert, erfüllt der Motor bereits die Abgasnorm EURO6.

    • 5-Gang Schaltgetriebe (1.6 Liter Benzinmotor)

Optimierte Übersetzungen steigern die Fahrleistung und sparen Treibstoff. Verschiedene Innovationen sorgen für ein müheloses Schaltverhalten.

    • NEUES 6-Gang Automatikgetriebe (1.6 Liter Benzinmotor)

Die verfeinerte Getriebeabstufung sorgt bei niedriger Geschwindigkeit – etwa beim Anfahren oder bei Bergfahrten – für eine gute Traktion und lässt bei hoher Geschwindigkeit tiefere Motordrehzahlen zu. Der vergrösserte Wandlerkupplungsbereich erlaubt eine kraftvollere Beschleunigung bei gleichzeitig verbesserter Kraftstoffeffizienz und grösserer Laufruhe. Ausserdem neu: die Schaltwippen am Lenkrad.

    • 6-Gang Schaltgetriebe (1.6 Liter Dieselmotor)

Der 1,6-Liter-Dieselmotor ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Optimierte Übersetzungen sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl, steigern die Fahrleistung und sparen Treibstoff.

Mehr Sicherheit denn je

Die modernen Sicherheitssysteme des Vitara helfen Ihnen, mögliche Auffahrunfälle zu vermeiden. Richtig und ruhig reagieren ist ganz einfach − mit Top-Technologien von Suzuki.

    • Radargestützte aktive Bremsunterstützung (RBS) (ausser Unico)

Das RBS-System (Radar Brake Support) erkennt im Strassenverkehr das vorausfahrende Fahrzeug und warnt den Fahrer mittels Signalton und eines Hinweises auf dem Multifunktionsdisplay, falls die Gefahr einer Kollision besteht. Wenn ein Auffahrunfall vom System als wahrscheinlich erkannt wird, aktiviert es den Notbremsassistenten, der die Bremskraft bei einer Gefahrenbremsung selbstständig erhöht und somit den Bremsweg verkürzt. Wenn das System feststellt, dass ein Auffahrunfall unvermeidlich ist, bremst es selbstständig. Das System hilft somit aktiv, Kollisionen zu vermeiden und Schäden im Falle einer Kollision zu verringern.

    • Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC)(ausser Unico))

Das ACC-System (Adaptive Cruise Control) des Vitara kombiniert die Technologie zur Geschwindigkeitsregelung mit dem RBS-System, dessen Milliwellenradar die Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug berechnet. Für den Abstand zum vorderen Fahrzeug gibt es drei mögliche Einstellungen (nah, mittel, fern), aus denen der Fahrer wählen kann. Das System passt die Fahrgeschwindigkeit der gewählten Einstellung an.